peripherals

Fabian Glaß, Nora Frohmann

Vernissage: 09.02 ab 19 Uhr
Ausstellung: 09.02. bis 18.02.2018

Öffnungszeiten: Sa und So jeweils 15-20 Uhr, Fr (16.02.) 16-20 Uhr

 

Die Ausstellung von Fabian Glaß und Nora Frohmann zeigt skulpturale Arbeiten und Videos der letzten zwei Jahre. Verbindend ist die Klarheit der Werke, sowie die Beschäftigung beider Künstler_innen mit Einwirkungen von Kraft, dem Strapazieren von Material und dem Erforschen von Potentialen. Die Arbeiten zeigen Zustände. Erstarrte Bewegungen voller Potential. Gesten als Material.
Skulpturales Handeln — Einwirkungen, die sichtbar werden. Räumliche und körperliche Grenzen dienen als Koordinaten für Glaß und Frohmann.
Architektur wird zur Erfahrungsgrenze, Randerscheinung, Peripherie, Beifahrerin.

Zurück zu: 2018
Zurück zu: RAUM