CO_INCIDENCE

Ausstellungszeitraum: 3.7.-15.7.2018
Vernissage: Sa 7.7.2018, 19h
Öffnungszeiten: 3.7. – 6.7.2018 + 12.7. – 15.7.2018

Der Köper als Maßstab.

Die Hülle, das Medium.

Die Zusammenführung als Ausgangspunkt.

Die Ausstellung Co_incidence ist eine interdisziplinäre Zusammenführung und Neuinterpretation bereits bestehender Erkenntnisse und Werke der Künstlerinnen Carolin Bollig, Rebecca Heine, Bettina Kletzsch, Dinara Nenortaite und Katja Skoppek aus den Bereichen Modedesign, Fotografie und mediale Installation.

Co_incidence zeigt einen Dialog über das Suchen und Hinterfragen bereits bekannter Strukturen im Bezug auf soziale Normen, Konsum und Identität.

Das wichtigste Bindeglied zwischen den Arbeiten bildet der menschliche Körper als Maßstab, als Hülle und als Medium. Er ist die Schnittstelle zwischen Inspiration, Konstruktion und Emotion. Gezeigt werden Objekte und Projektionen, die ein Abbild des Körpers suggerieren oder sein Bild erweitern.

Zurück zu: 2018
Zurück zu: RAUM